Nordlicht-Woche am Polarkreis

8 Tage / 7 Nächte Winteraktivitäten

Bildergalerie Bildergalerie

Fahrkönnen

Motorschlitten: Auto-Führerschein Hundeschlitten: Mindestalter: 18 Jahre

Strecke gesamt in km

Tagesetappen in km

Winter 2018: Das Polarlicht mit seinem schillernden Farbenspiel verzaubert die nordische Winternacht. Und jeder, der das sagenhafte Himmelsphänomen je selbst erlebt hat, ist fasziniert von der Magie und Schönheit des Augenblicks. Während Polarlichter – auch Nordlichter genannt - in Deutschland nur sehr selten zu sehen sind, gehören sie zur Normalität des Nordens, besonders jenseits des Polarkreises.

Auf dieser Reise in den hohen Norden Finnlands erlebt Ihr die Schönheit und Weite der nordischen Natur im Winter und könnt eine ganze Woche lang jeden Abend auf Polarlicht-Safari gehen. Ihr wohnt im Hotel bei Muonio als festes Quartier für die ganze Woche. Die spannenden Safaris werden angeboten mit Huskies,Rentieren und Schneeschuhen Auch eine Schneemobil-Safari (Motorschlitten) ist dabei.

Mit dem Nordlicht-Alarm ist sicher gestellt, dass Ihr garantiert keinen spektakulären Nordlicht-Momentverpasst. Tagsüber könnt Ihr auf eigene Faust die Gegend erkunden, beispielsweise auf kostenlos zur Verfügung stehenden Langlauf-Ski oder Schneeschuhen, oder in der Sauna entspannen.

Im Reisepreis enthalten ist der Transfer vom Flughafen Kittilä nach Muonio und zurück. Gern sind wir behilflich beim Buchen passender Flüge.

detaillierter Reiseablauf

So

Ankunft in Harriniva
Ankunft am Flughafen in Kittilä, Transfer nach Muonio (ca. 1 Stunde). Bei Ankunft im Hotel Harriniva erhalten Sie Ihren persönlichen "Nordlicht-Alarm" und beziehen Zimmer Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden oder Sie können kostenlos Schneeschuhe oder Langlaufski leihen. Nach dem Abendessen Übernachtung in der gemütlichen Unterkunft.

Mo

Nordlicht-Workshop und Schneemobil-Tour
Frühstück und Abendessen wird im Hotel serviert. Vormittags ist Zeit für eigene Aktivitäten. Am Nachmittag werden in der traditionellen Kota Pfannkuchen über dem offenen Feuer gebacken. Sie treffen die finnischen Guides und erhalten Informationen über das Hotel, die Umgebung und mögliche Aktivitäten. In einem informativen Workshop wird das faszinierende Phänomen des Nordlichts näher erklärt. Am Abend geht es mit dem Schneemobil auf den höchsten Punkt des Berges Olos, wo Sie den Sternen am nächsten sind. Hier oben ist mit Abstand die beste Position für einen rundum freien Blick auf das Firmament mit seinen Millionen Sternen und mögliche Nordlichter. Zum Aufwärmen gibt es heiße Getränke. Im Grundpreis ist ein Schneemobil für 2 Personen enthalten.

Di

Nordlicht-Safari mit dem Minibus
Nach dem stärkenden Frühstück im Hotel steht der Tag zur freien Verfügung. Es ist Zeit für ein bisschen Entspannung, denn nach dem Abendessen wartet eine weitere Nordlicht-Safari auf Sie. Es geht mit dem Minibus auf Nordlichtjagd. Die Wettervorhersage sowie die Nordlicht-Aktivitäten in der Umgebung werden genauestens beobachtet, um den besten Standort für einen guten Blick zu finden. Kekse und heiße Getränke stehen während der 4 stündigen Bustour bereit.

Mi

Nordlicht Husky-Safari
Frühstück und Abendessen wird im Hotel serviert. Bis zum Abend haben Sie Zeit sich die Umgebung mit Schneeschuhen oder Langlauf-Ski anzusehen. Das Abenteuer geht weiter mit dem Besuch der nahe gelegenen Husky-Farm. Nach einer  9 km langen Schlittenhundesafari mit den Huskys werden Ihnen zum Aufwärmen heiße Getränke rund um ein gemütliches Lagerfeuer gereicht.

Do

Nordlicht bei den Rentieren
Nach dem stärkenden Frühstück im Hotel steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Nachdem Sie im Hotel zu Abend gegessen haben, geht es zu einer Rentier-Farm. Auf der Fahrt im Rentierschlitten durch den stillen Wald, gibt es erneut Gelegenheit, das Nordlicht zu entdecken. Anschliessend werden Kaffee und Kuchen am Lagerfeuer serviert.

Fr

Bonus-Safari
Frühstück und Abendessen wird im Hotel serviert. Tagsüber haben Sie wieder Zeit für eigene Aktivitäten oder einfach zum Relaxen. Der Guide vor Ort entscheidet an diesem Abend, mit welchem Transportmittel Sie auf Nordlicht-Safari geht, um die beste Aussicht zu ermöglichen.

Sa

Abschiedsessen und Nordlicht-Schneeschuhtour
Frühstück wird im Hotel serviert. Tagsüber haben Sie noch einmal die Chance, Schneeschuhe oder Langlauf-Ski auszuleihen. Am Abend wird ein besonderes Abschiedsessen serviert. Während Sie die lappländischen Spezialitäten genießen dürfen, können Sie die vergangene Woche Revue passieren lassen und sich an die schönsten Momente erinnern. Heute Nacht gibt es die letzte Möglichkeit das Polarlicht zu sehen. Es geht mit Schneehschuhen in den Wald, wo kein künstliches Licht den Blick in den Nordlicht-Himmel stört. Heiße Getränke am wärmenden Feuer stehen natürlich auch wieder bereit.

So

Abreise
Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen nach Kittilä und individuelle Heimreise.

Reiseleistungen

Individuelle Reise ohne Guide

Transfer vom Flughafen Kittilä nach Muonio und zurück

Benötigte Outdoor-Winteroberbekleidung wird zur Verfügung gestellt.

Nordlicht Motorschlitten-Safari

Nordlicht Rentier-Safari

Nordlicht Husky-Safari

Nordlicht-Safari mit dem Minibus

Nordlicht Schneeschuh-Safari

Nordlicht Bonus-Safari

Nordlicht-Alarm

Tägliche Nutzung der Sauna

Kostenloser Schneeschuh- und Langlauf-Ski-Verleih

 

Hinweis:

Die Aktivitäten werden von örtlichen Reiseleitern angeboten. Sprache: Englisch. Die Aktivitäten stehen unter Wettervorbehalt! Verschiebungen der Tage können vorkommen.

 

Reisetage: Sonntags ab Kittilä (auf Anfrage auch ab/bis samstags)

 

Flüge sind nicht inklusive. Gerne sind wir Euch bei der Buchung passender Flüge behilflich. Diese Tour ist optimiert auf die Flüge sonntags von Düsseldorf nach Kittilä mit Germania (auf Anfrage für Flüge samstags ab München nach Kittilä mit Lufthansa).

 

Wichtig! Um selbst einen Motorschlitten zu steuern, muss man einen Autoführerschein haben (und vorzeigen können!). Alle Schneemobil-Touren beinhalten: Benzin für den Motorschlitten, Thermo-Anzüge, Versicherung (Selbstbeteiligung maximal 600 Euro) sowie einen erfahrenen Guide.

Preisangaben

Winter 2018 Hauptsaison Nebensaison
Person im Doppelzimmer 1790 Euro 1670 Euro
Person im Einzelzimmer 2105 Euro 1985 Euro
Aufpreis: Schneemobil zur Alleinnutzung pro Person 35 Euro 35 Euro

Alle Preise in Euro pro Person.
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Saisonzeiten

Hauptsaison 07.01. bis 17.03.2018
Nebensaison 18.03. bis 22.04.2018

Termine

Januar 2018 Februar 2018 März 2018 April 2018
07.01.2018
14.01.2018
21.01.2018
28.01.2018
04.02.2018
11.02.2018
18.02.2018
25.02.2018
04.03.2018
11.03.2018
18.03.2018
25.03.2018
01.04.2018
08.04.2018
15.04.2018